Schon Ziele für das eigene Modellbahner-Jahr gesetzt? Die Frage stellt Railroader-Herausgeber Hal Miller in seinem Editorial. Eigentlich eine gute Idee, Zettel an die Werkbank, dies zuerst erledigen, später das – und noch besser, wenn man die gesteckten Ziele auch wirklich anpackt! Im Heft geht es um das Altern einer N-Diesellok der Canadian Pacific. Rot als Grundfarbe der Lok erscheint als Herausforderung. Die Red Mountain RR. dient als Basis für eine H0-Anlage vom Typ „multi-deck walk-in“ – ein bisschen wie ein auf einem Schenkel geknicktes U auf mehreren Ebenen. Ein MRR-Autor bastelt sich einen Digital-Kamera-Waggon – die Idee ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Schau. Dazu gibt es u.a. noch den Unterbau einer N-Anlage auf Holz – schön gemacht mit Größen- und Längenangaben, macht es einfach für einen Nachbau, den Aufbau mit Wendel gibt es inklusive. Die Rio Grande Alpine Division zeigt eine eine N-Anlage etwas nach dem Motto „(fast) immer an der Wand lang“. Eine selbst gebastelte Holzbrücke ist nur ein Highlight.

(rob)


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.